Bayern

Verkehrsentwicklungsplan Stadt Bamberg

Was entwickelt sich beim Verkehrsentwicklungsplan?

Anfang 2016 war der Start, der geplante Beschluss Ende 2017 - aber vor 2020 wird's wohl nichts!

Ende 2017 wollte der Stadtrat den neuen Verkehrsentwicklungsplan beschließen, der Ziele und Maßnahmen für die Mobilität im Jahr 2030 bündeln sollte. Nach langer Analyse, einer ersten Bürgerbeteiligung, dann am 29.11.2017 eine Beschlussfassung im Stadtrat zu den Zielen.

Am 5. April 2019 dann aus dem Nichts die Einladung zur Diskussion der Maßnahmen am 12. April vormittags. Bei allem guten Willen war diese kurzfristige Einladung für berufstätige Ehrenamtliche nicht einzurichten, der Termin wurde daher in Abstimmung mit anderen Verbänden abgesagt.

Wir bemühen uns nun gemeinsam mit anderen betroffenen Verbänden konstruktiv um einen Weg, der eine qualifizierte Beteiligung ermöglicht, die auch in der Beschlussfassung zu den Maßnahmen Berücksichtigung findet.

Weiterführende Informationen der Stadt Bamberg finden Sie auf ihrer Homepage.

Bürgerbeteiligung zum Verkehrsentwicklungsplan

Die Stadt bietet auch eine Bürgerbeteiligung an, siehe unser Terminhinweis.

Termine des VCD Bamberg

Hinweise auf Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Vorträge etc.

zu den Terminen