Bayern

Bahn & Bus, Pressemitteilung, Verkehrssicherheit, Bayern

Endspurt! Petition für die Nacht-S-Bahn läuft noch 10 Tage

Die S-Bahn sorgt für schnelle und attraktive Verbindungen im Großraum Nürnberg. Zum nächsten Fahrplanwechsel beginnt der neue Verkehrsvertrag mit der DB AG. Dazu hat der ökologische Verkehrsclub VCD eine Petition an den Bayerischen Landtag gestartet: Alle fünf S-Bahn-Linien sollen als NightLiner in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen die Passagiere sicher und komfortabel nach Hause bringen.

Der Nachtverkehr würde die Attraktivität des Öffentlichen Verkehrsmittel aber auch der gesamten Metropolregion deutlich steigern. So wächst die Region mit ihrem vielfältigen kulturellen Angebot zusammen und junge Leute sind beim Ausgehen nicht auf Autofahrten angewiesen. Damit wird auch ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet.

Bernd Baudler, Vorsitzender des VCD im Großraum: „Wenn auch nur ein einziger Discounfall verhindert wird, sollte das den Auftrag für die Nachtverkehre schon wert sein!“ In den letzten Wochen haben viele Kommunen entlang der S-Bahn die Aktion des VCD unterstützt, freut sich VCD-Sprecher Berthold Söder. Nun gilt es, den Schwung zu nutzen und bei der Landespolitik auf die Einführung der Nachtverkehre zu drängen. Eine entsprechende Position ist nämlich im Angebot der DB enthalten, wurde aber bisher noch nicht beauftragt.

Die Petition des VCD kann noch bis zum 27.3. online unter www.openpetition.de/!nightliner gezeichnet werden. Dort finden Sie auch weitere Hintergrundinformationen.

»zum Download

zurück