Bayern

Auto & Straße

Autoverkehr in Bayern

Der motorisierte Massen-Individualverkehr schafft viele Probleme: Luftverschmutzung, Lärm, Flächenverbrauch, Klimaschäden, Energieverschwendung, Öl-Abhängigkeit.

Auto, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Verkehrspolitik in Zeiten von Corona

Es wäre fatal, wenn jetzt im Zeichen der Corona-Krise wieder die Innenstadt verstärkt und zu Lasten der Fußgänger und Radfahrer durch Autoverkehr geflutet werden würde. Der VCD hat einen offenen Brief an die Nürnberger Stadträtinnen und Stadträte verfasst: mehr

Auto, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Verkehrslärm
Nürnberg

Saubere Luft statt heißer Reifen am Dutzendteich

Corona-Schutzmaßnahmen, Klimaschutz und Norisring - Das Aktionsbündnis Nürnberg for Future wendet sich entschieden gegen eine eventuelle Sondererlaubnis für das Norisring Rennen 2020 mehr

Auto, Bahn & Bus, Fußverkehr, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Nürnberg

Solidarische Mobilität während der Krise

Derzeit ist vieles anders als gewohnt. Die notwendige Mobilität kann für Viele aber auch in der Corona-Krise ohne Autonutzung sicher und komfortabel funktionieren. mehr

Bayern, Auto, Bahn & Bus, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

VCD unterstützt die Forderungen von Fridays for Future

Der Verkehrsclub Deutschland stellt sich hinter die Forderungen „Nürnberg muss handeln“ der Klimabewegung. Nach einer aktuellen Veröffentlichung des des Umweltbundesamts haben die CO2-Emissionen des Pkw-Verkehrs von 1995 bis 2018 entgegen den deutschen und europäischen Klimazielen sogar um fast 4% zugenommen. Die erreichten technischen Verbesserungen wurden schlicht durch den Verkehrsanstieg überrollt. mehr

Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Elektromobilität, Fußverkehr, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Mobilität anders denken

Eine Stadt sollte nicht für Autos gebaut sein, sondern für die Menschen, die dort leben. In ihrer Dokumentation "Mobilität anders denken" zeigt die Medienwerkstatt Franken, wie das gehen kann. mehr

Auto, Luftreinhaltung
Nürnberg

Stickoxide auch in Nürnberg europarechtskonform messen

Der Verkehrsclub Deutschland fordert, die Erkenntnisse aus dem neuen Urteil des EuGH auch in Nürnberg anzuwenden: mehr

Straßenbau, Auto, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Frankenschnellweg - Schallende Ohrfeige aus Fürth

Der vor über 7 Jahren geplante Tunnel konnte aus technischen Gründen nicht gebaut werden. Jetzt wurde eine Neuplanung vorgelegt. Die zugrundeliegenden Prognosen sind jedoch nicht nachvollziehbar. Die beginnt damit, dass der Prognosehorizont mit 2030 einen Zeitpunkt beschreibt, zu dem das Megaprojekt voraussichtlich noch nicht einmal eröffnet wäre. mehr

Auto, Fußverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik, Mobilitätsbildung, Bahn & Bus, Radverkehr
Nürnberg

Prof. Herrmann Knoflacher in Nürnberg

Im Saal des "südpunkt" Nürnberg durften wir knapp 300 Zuhörer zu einem Vortrag des bekannten Wiener Verkehrswissenschaftlers begrüßen. Unser Kooperationspartner Bildungscampus hat den Abend auf Video festgehalten. mehr

Straßenbau, Auto, Luftreinhaltung, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Pressemitteilung, Fußverkehr, Radverkehr, Stadtplanung
Nürnberg

Tun, was den Menschen nutzt - Vorschläge des VCD für den Frankenschnellweg

Nürnbergs Bürgermeister Vogel bewarb kürzlich die Pläne zum Ausbau des Frankenschnellwegs mit den Worten: „Jetzt tun, was den Menschen nutzt“. Mit dem Ausbau des Frankenschnellwegs sollen die unmittelbaren Anwohner vom Verkehrslärm entlastet werden. Die Nachteile für die ganze Stadt wären jedoch gravierend. mehr

Auto, Fußverkehr, Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Mobilität in der Stadt neu denken... - Reicht das?

Der renommierte Verkehrsforscher und Verkehrsplaner Prof. Hermann Knoflacher hat auf Einladung des VCD und seiner Partner in Nürnberg dazu referiert. Hermann Knoflacher ist Professor emeritus am Institut für Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Wien und hat jahrzehntelang über den Einfluss des Automobils auf die Art und Weise unserer Fortbewegung geforscht. mehr