Bayern

Fußverkehr

Fußverkehr

Das Potenzial für mehr Nahmobilität zu Fuß ist noch längst nicht erschlossen, Initiative vor Ort, dies zu fördern, ist daher weiterhin gefragt.

Elektromobilität, Radverkehr, Fußverkehr, Bahn & Bus, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Bamberg

VCD Bamberg testet E-Scooter

Positiver Effekt nur, wenn der Verkehrsraum neu aufgeteilt wird. mehr

Straßenbau, Auto, Luftreinhaltung, Klimaschutz, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Pressemitteilung, Fußverkehr, Radverkehr, Stadtplanung
Nürnberg

Tun, was den Menschen nutzt - Vorschläge des VCD für den Frankenschnellweg

Nürnbergs Bürgermeister Vogel bewarb kürzlich die Pläne zum Ausbau des Frankenschnellwegs mit den Worten: „Jetzt tun, was den Menschen nutzt“. Mit dem Ausbau des Frankenschnellwegs sollen die unmittelbaren Anwohner vom Verkehrslärm entlastet werden. Die Nachteile für die ganze Stadt wären jedoch gravierend. mehr

Auto, Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik, Fußverkehr
Nürnberg

Mobilität in der Stadt neu denken... - Reicht das?

Der renommierte Verkehrsforscher und Verkehrsplaner Prof. Hermann Knoflacher hat auf Einladung des VCD und seiner Partner in Nürnberg dazu referiert. Hermann Knoflacher ist Professor emeritus am Institut für Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Wien und hat jahrzehntelang über den Einfluss des Automobils auf die Art und Weise unserer Fortbewegung geforscht. mehr

Stadtplanung, Fußverkehr, Mobilitätsbildung
Termine

Der Egidienplatz lebt. Auf!

Es war einmal ein Platz, gefüllt mit Leben und umrahmt von prominenten Bauten: der Egidienberg. Wir wollen am weltweiten PARKing Day zeigen, welches Kleinod heute unter den abgestellten Autos verborgen ist, und Lust auf den öffentlichen Raum Egidienplatz wecken. mehr

Stadtplanung, Verkehrssicherheit, Fußverkehr
Nürnberg

Zu Fuß in der Stadt

Gehen ist die einfachste, gesündeste und manchmal auch schnellste Fortbewegungsart! Wir möchten daher die Bedingungen für diese stadt- und umweltverträgliche Verkehrsart verbessern. mehr