Bayern

Verkehrsplanung

Verkehrsplanung

Die Menschen wünschen öffentliche Räume mit hoher Lebensqualität, Straßen, die weniger von Autoverkehr dominiert sind. Stadt- und Verkehrsplanung müssen zusammengedacht werden, die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt rücken.

Nürnberg, Auto, Bahn & Bus, Fußverkehr, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Keine Verkehrswende in Coronazeiten: Angebot zu Bürgerversammlungen symptomatisch

„Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel“ –Nürnbergs Politik und Verwaltung haben erneut ihre auto-zentrierte Sichtweise unter Beweis gestellt. mehr

Nürnberg, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Nürnberg

Offener Brief: Nürnberg braucht mehr nützliche Pop-Up-Radwege statt Symbolpolitik

Es war zu befürchten: Der Pop-Up-Radweg auf der Rothenburger Straße wurde nicht wie vielleicht erwartet genutzt und deshalb wird nun das gesamte Konzept als gescheitert angesehen. Doch das ist zu kurz gesprungen: Vielmehr bedarf es jetzt mutige Entscheidungen unserer Stdträt*innen, für mehr Pop-Up-Spuren, auf den richtigen Strecken. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Klimaschutz, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Ministerpräsident Söder, stoppen Sie den Frankenschnellweg!

Der VCD zeigt sich höchst erfreut über die Einsicht des bayerischen Ministerpräsidenten, die Planungen für die dritte Startbahn am Münchner Flughafen auf Eis zu legen. Zu den Projekten, die im Zeichen der bereits spürbaren Klimakrise und vor dem Hintergrund der Haushaltslage nicht mehr verantwortbar sind, zählt aber genauso der umstrittene kreuzungsfreie Ausbau des Frankenschnellwegs durch Nürnberg. mehr

Nürnberg, Straßenbau, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

VCD erhebt Klage gegen den Frankenschnellweg

Der Verkehrsclub Deutschland reicht Klage gegen den Frankenschnellweg ein. Bereits im Ergänzenden Planfeststellungsverfahren hatte der VCD umfangreiche und substanzielle Einwendungen gegen die geplante Stadtautobahn vorgebracht. Der von der Regierung von Mittelfranken im Juli daraufhin erlassene Beschluss ist nicht geeignet, unsere Bedenken zu zerstreuen. Das Projekt ist nicht nur verkehrspolitisch ein großer Fehler. Auch die Planunterlagen selbst sind in mehreren Punkten mehr

Nürnberg, Auto, Fußverkehr, Pressemitteilung, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Nürnberg

Bergstraße muss Fußwegeachse werden

Seit der Schleichwegeverkehr durch die Bergstraße über den Platz am Tiergärtnertor wirksam unterbunden wurde, ist dieser schöne Teil unserer Altstadt für Fußgänger wesentlich attraktiver geworden. Vor allem auch Touristen können jetzt hier sehr viel ungestörter die schönen Häuser und das Panorama der Altstadt genießen. Zum Stadterlebnis gehören nicht nur die Fassaden, sondern genauso die Straßen und Plätze! mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Innovation statt Autobahn

Im Zeichen der Coronakrise findet gerade ein massiver Schub für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen statt. Viele Mitarbeiter von Großfirmen sind weiter gehalten, nach Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten. Home-Office und mobiles Arbeiten werden dadurch immer vertrauter und von den Beschäftigten auch weiter eingefordert werden. Auch für die Unternehmen sind damit Kosten- und Produktivitätsvorteile verbunden. Die nun sprunghaft umgesetzte neue Arbeitsorganisation wird auch mehr

Nürnberg, Straßenbau, Klimaschutz, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

Kein Mammut- sondern Dinosaurierprojekt

Diese Woche wurde die Planfeststellung für den Ausbau des Frankenschnellwegs bekannt. Die nochmaligen Umplanungen hatten ein ergänztes Verfahren erforderlich gemacht. Der Verkehrsclub Deutschland lehnt das Projekt weiter in seiner Gänze ab. Der kreuzungsfreie Ausbau wird nicht sinnvoller, egal ob man ihn nun als Stadtreparatur oder seit Neuesten als Sanierungsmaßnahme tituliert. Die Wortakrobatik zeigt nur Eines: Die Politik gerät auf der Suche nach Rechtfertigungen zusehends ins mehr

Nürnberg, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Nürnberg

3. Nürnberger PopUp Radspur ein voller Erfolg - Lückenschluss in Bayreuther Straße überfällig

Um die 100 Radler haben am Samstag für eine Stunde einen Vorschlag des VCD Realität werden lassen: Zwischen Rennweg und Rathenauplatz wurde stadteinwärts eine Autofahrbahn zu einer temporären Radspur umgewidmet. Damit wurde eine empfindliche Lücke im Nürnberger Radwegenetz – leider nur vorübergehend – geschlossen. mehr

Bayern, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit
Nürnberg

Fast 4.500 Menschen fordern sichere Radspuren - Nürnberger Politik zu zaghaft und zu zögerlich

Der VCD fordert nicht erst seit Beginn der Pandemie die Einrichtung einer sicheren und durchgängigen Radinfrastruktur in Nürnberg. Als Reaktion auf die Covid-19 Epidemie ist diese Forderung umso dringlicher – auch auf Kosten von Autofahrbahnen. mehr

Bahn & Bus, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik
Nürnberg

VCD begrüßt 365 Euro-Ticket

Der Verkehrsclub Deutschland freut sich, dass der Nürnberger Stadtrat dem Bürgerbegehren zur Einführung einer Jahreskarte für umgerechnet 1 Euro am Tag gefolgt ist. Manchmal müssen offenbar erst die BürgerInnen ihren Stadtrat zum Jagen tragen – diesmal ist es gelungen! mehr