Bayern

Nürnberg, Bahn & Bus, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

52,4% der Erlanger*innen haben für die StUB gestimmt

Unser Einsatz hat sich gelohnt. Ein guter Tag für den ÖPNV in der Region. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

PM: StUB: Entscheidung treffen – dank des Faktenchecks sachlich und mutig!

Die Stadt-Umland-Bahn (StUB) wird Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach miteinander verbinden, was eine große Verbesserung für den ÖPNV und seine Benutzer, und sogar für Autofahrer:innen darstellt. Weniger Stau bedeutet schnelleres Ankommen, weniger Stress und geringere Spritkosten. Doch nur die Erlanger Wahlbürger:innen entscheiden am 9. Juni, ob die StUB gebaut wird. mehr

"Warum vollautonomes Fahren niemals Wirklichkeit wird" mehr

Nutzen Sie den Profilbildgenerator um ihre Unterstützung des Projekts mit ihrem Bekanntenkreis zu teilen! Sie können auf der Seite ihr eigenes Bild hochladen und erhalten ein Profilbild mit dem runden Rahmen und Abstimmungshinweis zum herunterladen zurück. mehr

Screenshot des Profilbildgenerators

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

StUB-Cycling Rebellion am Fr, 3.5.24 um 17 Uhr am Opernhaus

Wir treffen uns am Fr, 3.5.24 um 17 Uhr am Opernhaus und radeln über den Frankenschnellweg zur jetzigen Endhaltestelle „Am Wegfeld“ der Straßenbahnlinien 4 und 10. Wir informieren über die geplante Stadt-Umland-Bahn (StUB) über Erlangen nach Herzogenaurach. - Die Erlangener starten um 17:00 Uhr am Rathausplatz und fahren zum Wegfeld - Die Fürther starten um 16:15 Uhr am Grünen Markt und fahren zum Opernhaus mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrslärm

Schulzone jetzt! Sperrung der Wandererstr. in Nürnberg

Bei unserem Verkehrswende-Engagement liegt uns nicht nur gute Luft und Klima am Herzen, sondern auch Sicherheit und Gesundheit. Daher haben wir uns mit Input von @ccitiesorg daran gemacht, autofreie Schulwege nach #nürnberg zu holen!  mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Fußverkehr, Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Zum „Tag gegen Lärm“ am 24. April: Verkehrslärm macht krank. Lärm-Melder online geschaltet!

Lärm macht krank. Drei Viertel der Menschen in Deutschland fühlen sich durch Straßenlärm gestört oder belästigt. Die Kommunen müssen bis Juli 2024 neue Lärmaktionspläne mit konkreten Maßnahmen erstellen, um die Belastung zu verringern. In Fürth sind unter anderem die Theresienstraße und Maxbrücke besonders von Lärm betroffen. Die Verkehrsclub Deutschland (VCD) Ortsgruppe Fürth fordert wirksame Maßnahmen – und ruft Bürgerinnen und mehr

Landshut - Dingolfing-Landau

Mit langem Atem zum Erfolg

Nach 5 Jahren beharrlichem Bemühen gilt jetzt endlich für die Ortsdurchfahrt Moosthenning Tempo 30. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Luftverkehr, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Jeden Sa 6.4. - 8.6.24 von 10-16 Uhr: Infostand zur StUB, Nürnberger Str. 4, 91052 Erlangen

Jeden Samstag von 10-16 Uhr mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Tourismus, Verkehrslärm

FSW: Klage des Bund Naturschutz wurde abgewiesen

Richard Mergner, Landesvorsitzender des BN: „Für uns war und ist die Planung ein Paradebeispiel, welche untergeordnete Rolle der Klimaschutz vor allem im Verkehrssektor spielt. Dass der Bayerische Verwaltungsgerichtshof nun die Planung genehmigt, ist bitter. Es ist ein schwarzer Tag für den Klimaschutz. Ich appelliere eindringlich an Ministerpräsident Markus Söder und die Nürnberger Stadtpolitik, sich von dieser Dinosaurierplanung zu mehr

Der VCD vor Ort