Bayern

Auto & Straße

Autoverkehr in Bayern

Der motorisierte Massen-Individualverkehr schafft viele Probleme: Luftverschmutzung, Lärm, Flächenverbrauch, Klimaschäden, Energieverschwendung, Öl-Abhängigkeit.

Nürnberg, Auto, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

PM: VCD verteilt mit Schulbürgermeister Markus Braun Brotzeittüten wegen Schulwegparker am Do, 22.09.2022 um 7:30 Uhr in Fürth-Oberfürberg

Aktive des VCD's verteilen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche am Do, 22.09.2022 von 7:30 - 8:00 Uhr Brotzeittüten vor der Adelbert-Stifter-Grundschule in der Oberfürberger Str. 46 in 90768 Fürth. Mit dabei sind der Fürther Schulbürgermeister, Markus Braun, die Schulpflegerin Julia Schnitzer und Vertreter*innen des Elternbeirats. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Mahnwache am Kohlenhof

Zu dem umstrittenen Bau der neuen Kohlenhofstraße wetterte der Regionalvorsitzende Christoph Wallnöfer in seiner Rede: "Es gehe aber nicht an, eine solche Spange zu realisieren, die überflüssig wäre, wenn der juristisch immer noch umstrittene und bekämpfte Ausbau des Frankenschnellwegs scheitern würde." mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik

PM: Wenden statt im Kreis fahren - VCD spricht sich gegen Neuauflage des Norisrings aus!

Wenn die Pandemie etwas Positives gezeigt hat, dann, dass reduziertes Verkehrsaufkommen einen Beitrag zur Eindämmung des Klimawandels leisten kann. Die Klimaziele für Deutschland wurden im Jahr 2020 überraschend erreicht. Nun kommt es darauf an, diese erfreuliche Entwicklung genauer zu untersuchen und auf den Verkehr für die Zukunft zu übertragen. "Eine Rolle rückwärts, wieder ein Autorennen mitten in einer Großstadt zu veranstalten, wäre das mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Mobilitätsbildung, Radverkehr, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Literaturlesung Katja Diehl "Autokorrektur" am Do, 23.6.22

Auf Einladung des ÖDP Kreisverbands Nürnberg liest Katja Diehl am Donnerstag, 23. Juni 2022, um 19.30 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, in Nürnberg aus ihrem Buch "Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte Welt". mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Fußverkehr, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

PM: In der Schnepfenreuther Spielstraße wird viel zu schnell gefahren!

Was die Anwohner*innen in der Schnepfenreuther Hauptstraße schon seit längerer Zeit vermuten, dass der Verkehr viel zu schnell duch ihre Spielstraße fährt, wurde jetzt durch eine mittels Spenden finanzierte Tempomessung verifiziert. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Elektromobilität, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

PM: VCD sammelt Unterschriften für Bürgerantrag „Stadt statt Autobahn“ beim Sattelfest am Sa, 23.04.2022 am Jakobsplatz!

Beim Sattelfest dreht sich am Sa, 23.04.2022 von 14:00 – 18:00 Uhr auf dem Jakobsplatz (U1 Weisser Turm) alles rund ums Lastenrad: mehr

Aschaffenburg, Auto, Fußverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik

Fußgängerzone in der Frohsinnstraße scheitert an der Moral der Autofahrer

Die Stadtverwaltung gesteht ein, dass es nicht gelungen ist, den ersten Teil der Frohsinnstraße für die Autofahrer als Fußgängerzone vorzuschreiben. Die Autofahrer halten sich einfach nicht an den Beschluss des Stadtrates. Derzeit entwickelt der VCD ein Konzept für eine Vergrößerung der Fußgängerzone. mehr

Aschaffenburg, Auto, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik

Verkehrsprobleme im Brentanoviertel in Aschaffenburg?

Bei einem Rundgang stellten Katrin Bauer und H.J. Fahn fest, dass die Parkplatzprobleme im Brentanoviertel begrenzt sind. Im Kurmainzer - Ring fahren um die Mittagszeit nur sehr wenige Autos. Außerdem ist die Straße genügend breit. Wichtig ist der Ausbau des Car-Sharing, Hier sind eigene CS-Parkplätze notwendig. Diese könnten im Kurmainzer- Ring und der Dingeler Straße entstehen. Wir sprachen auch mit einigen Bürgern und informierten mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Wanderbaumallee in Fürth

Unser Anschreiben an die Fürther Stadträt*innen: Bitte um Unterstützung der Wanderbaumallee Sehr geehrte Damen und Herren, mehr Begrünung in der Stadt für ein besseres Kleinklima und erhöhte Lebensqualität. Dafür möchte sich die Initiative Wanderbaumallee Fürth einsetzen und heute erbitten wir Ihre Unterstützung für unser Projekt! mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Bahn & Bus, Fußverkehr, Klimaschutz, Luftreinhaltung, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

PM: Ein Jahr Mobilitätspakt Nürnberg – Wir bleiben dran!

26.000 Nürnberger*innen hatten 2020 für die Forderungen des Radentscheids unterschrieben und damit ein deutliches Zeichen für die Verkehrswende gesetzt. mehr