Bayern

Sichere Schulwege

Aktionstage "Zu Fuß zur Schule"

Von Anfang an sollen alle möglichst selbständig zur Schule kommen.

Im September gibt es in jedem Jahr einen offiziellen „Zu Fuß zur Schule“-Tag! Die darauf folgenden Aktionstage richten sich gezielt an Grund­­schulen und Kinder­­gärten.

Vielfältige Anregungen und nähere Informationen finden Sie hier.

In Gruppen macht das Zu-Fuß-Gehen mehr Spaß. Eine Schule kann dafür sog. Laufbus-Linien mit festgelegten Treffpunkten organisieren. Das Bild zeigt ein Beispiel von der Grundschule Berg.

Weiteres Material dazu finden sie hier

Auch mit dem Roller können sich Kinder selbständig zur Schule bewegen.

Unser Service für Schulen

Mobilitätsfibel zum Schulanfang

Gemeinsam mit dem Mobilitätsmanagement der Stadt wird an die Erstklässler und ihre Eltern die Mobilitätsfibel des VCD überreicht. Ein wichtiges Ziel für die Entwicklung eines jeden Kindes ist das selbständige Bewältigen des Schulwegs.

Weitere Informationen dazu finden sie hier

Gibt es einen aktuellen Schulwegplan?

Wie sicher ist der Schulweg in Ihrem Stadtviertel? Gibt es Problemstellen? Könnte dort Abhilfe geschaffen werden? Gerne unterstützen wir Schulleitungen und Elternbeiräte bei der Aktualisierung von Schulwegplänen. Geben Sie uns Bescheid:

Telefon: 0871 / 68 76 741

E-Mail: vcd-landshut@vcd-bayern.de

 

 

 

Termine des VCD Landshut

Dienstag, 28 Februar 19.30 Uhr: offener Fairkehr-Treff in Vilsbiburg, DenkMalLaden, Obere Stadt 33

Freitag, 17.März 19 Uhr: Nachtwanderung zum Internationalen Frauentag vom Nordfriedhof nach Gstaudach

 

zu den Terminen