Bayern

VCD Nürnberg

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik

VCD erfreut über Votum der BN-Mitglieder

Im Kampf gegen den Ausbau des Frankenschnellwegs haben die Mitglieder des Bund Naturschutz sich mehrheitlich gegen den von Ihrem Vorstand ausgehandelten Vergleich ausgesprochen. Der Verkehrsclub Deutschland begrüßt den Ausgang des Entscheids. mehr

Nürnberg, Auto, Klimaschutz, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrssicherheit

Modellversuch MuSKEL - VCD begrüßt Aufnahme der Stadt Nürnberg

Der Kreisverband des Verkehrsclub Deutschland zeigt sich erfreut darüber, dass Nürnberg als mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Luftreinhaltung, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik

Belegt: Frankenschnellweg zieht Verkehr in die Stadt

Aktive Mitglieder des Verkehrsclub Deutschland haben in einer Online-Aktion nachgewiesen, dass ein ausgebauter Frankenschnellweg noch mehr Verkehr durch die Stadt führen würde. Schon heute zeigen Routenplaner nur geringe Unterschiede in der Reisezeit zwischen der Stadtdurchfahrt und der Umgehung auf den Autobahnen A3 – A9 – A6. Wenn der Verkehr auf der A73 nach einem möglichen Ausbau flüssiger abgewickelt würde, entsteht damit eine Entlastungsstrecke mehr

Nürnberg, Auto, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrslärm, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

Öffnung der Bergstraße ist kurzsichtiger Aktionismus

Der VCD lehnt die geplante Wieder-Öffnung der Bergstraße für den Durchgangsverkehr ab, die im Ferienausschuss am 3. März beschlossen werden soll. Die Stadträte sollten sich nicht von blindem Aktionismus Einzelner leiten lassen und stattdessen das versprochene Gesamtkonzept für diesen Bereich der Altstadt einfordern. mehr

Nürnberg, Auto, Elektromobilität, Klimaschutz, Mobilitätsbildung, Pressemitteilung, Verkehrslärm

Wenden statt im Kreis fahren: VCD spricht sich gegen Neuauflage des Norisrings aus

Wenn die Pandemie etwas Positives gezeigt hat, dann, dass reduziertes Verkehrsaufkommen einen Beitrag zur Eindämmung des Klimawandels leisten kann. Die Klimaziele für Deutschland wurden im Jahr 2020 überraschend erreicht. Nun kommt es darauf an, diese erfreuliche Entwicklung genauer zu untersuchen und auf den Verkehr für die Zukunft zu übertragen. Eine Rolle rückwärts, wieder ein Autorennen mitten in einer Großstadt zu veranstalten, wäre das komplett mehr

Nürnberg, Bahn & Bus, Pressemitteilung

U1-Sperrung: Chaos verhindern – Pop-Up-Busspur und mehr S-Bahn wagen!

Ende Juli 2020: Die U-Bahnlinie 1 ist zwischen den Bahnhöfen Frankenstraße und Hasenbuck komplett gesperrt. Zwischen den Haltestellen wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Doch dieser läuft nicht so gut wie geplant. Es kommt zu Verzögerungen und überfüllten Fahrzeugen, wodurch in der Pandemie die Einhaltung des Abstandsgebots unmöglich wird. Nun steht auf derselben Linie eine längere und einschneidendere Sperrung bevor: Von Februar bis Mai mehr

Nürnberg, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Tourismus, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

VCD begrüßt Vorstoß zur autofreien Altstadt

Der Verkehrsclub Deutschland begrüßt den Vorschlag der Nürnberger SPD, die Königsstraße zur Fußgängerzone aufzuwerten. Die heutige chaotische Verkehrssituation ist mit der Bedeutung als Eingangstor zur Altstadt nicht vereinbar. Der VCD unterstützt daher eine Befreiung der Straße von parkenden und stauenden Autoverkehr. mehr

Nürnberg, Auto, Straßenbau, Klimaschutz, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik

Innovation statt Autobahn

Im Zeichen der Coronakrise findet ein massiver Schub für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen statt. Viele Mitarbeiter sind angehalten, nach Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten. Home-Office und mobiles Arbeiten werden dadurch immer vertrauter. Auch für die Unternehmen sind damit Kosten- und Produktivitätsvorteile verbunden. Die nun sprunghaft umgesetzte neue Arbeitsorganisation wird auch nach Ende der Pandemie in Teilen beibehalten werden. mehr

Nürnberg, Pressemitteilung, Radverkehr, Verkehrssicherheit

Zwei Straßen fürs Fahrrad - Forststrecken aufwerten

Der ökologische Verkehrsclub Deutschland schlägt vor, die beiden Forststraßen zwischen dem Nürnberger Stadtteil Buchenbühl und Heroldsberg bzw. Kalchreuth zu Fahrradstraßen zu erklären. Damit hätte der Radverkehr Vorrang und die Geschwindigkeit des Autoverkehrs würde auf 30 km/h begrenzt. mehr

Nürnberg, Straßenbau, Klimaschutz, Pressemitteilung, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik

VCD kontra Stadtautobahn: Begründung der Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht

Der Verkehrsclub Deutschland beurteilt die Planung für den Ausbau des Frankenschnellwegs als verkehrspolitisch aus der Zeit gefallen und auch rechtlich nicht haltbar. Deswegen hat er Klage gegen die Planfeststellung eingereicht und diese Klage nun ausführlich begründet. mehr

Aktiventreffen im Großraum Nürnberg

  • In Nürnberg jeden zweiten Dienstag im Monat
  • In Fürth jeden letzten Dienstag im Monat
  • In Erlangen jeden vierten Montag im Monat
  • In Forchheim jeden letzten Mittwoch im Monat

 

Aufgrund der aktuellen Lage verzichten wir derzeit auf physische Treffen. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Stand (geplante Online-Formate) im VCD-Büro.

 

Weitere Veranstaltungen