Bayern

VCD Nürnberg

Straßenbau, Klimaschutz, Luftreinhaltung

Der Ausbau des Frankenschnellwegs ist keineswegs in „trockenen Tüchern“

Auch wenn die Ausbaufreunde den Anschein erwecken möchten: Der – verkehrspolitisch längst überholte – kreuzungsfreie Durchbau des Frankenschnellwegs steht keineswegs vor der Türe. Die Planung, die vom Bund Naturschutz (BN) beklagt wurde, ist nicht mehr aktuell! Und für die neue Planung hat es noch nicht einmal die Anhörung gegeben, um irgendwann einmal einen Planfeststellungsbeschluss erlassen zu können. Es gibt viele umfangreiche und berechtigte mehr

Nach einem Input zur momentanen Radsituation in Nürnberg, stellt Christian Harder vor, wie die Bamberger Stadtgesellschaft diese Thematik selbst in die Hand genommen hat. Mit ihrem Radentscheid, legten sie den Grundstein für eine radfreundliche Verkehrswende in ihrer Stadt. Ob so etwas auch in Nürnberg funktioniert? mehr

Unter dem Motto ...die Klimawende nicht verschlafen! steht die Demo am Freitag, 12.7. ab 16:00 Uhr. Ein breites Bündnis von Nürnberger Initiativen fordert von der Stadt Nürnberg die Erklärung des Klimanotstands. Im Anschluss startet auf dem Richard-Wagner-Platz startet ab 18:30 das Klimacamp. Es wird ein buntes Programm geben mit lustigen und ernsten Dingen rund um Kliakrise. Übernachtung im Camp erwünscht! Ende Samstag 16:00 Uhr. 24h fürs Klima! mehr

Der Kreisverband Nürnberg des ökologischen Verkehrsclub Deutschland schlägt vor, eine günstige Jahreskarte für alle nach dem Wiener Modell für den Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen/Schwabach einzuführen. mehr

Der Verkehrsclub Deutschland fordert, die Erkenntnisse aus dem neuen Urteil des EuGH auch in Nürnberg anzuwenden: mehr

Klimaschutz, Verkehrsplanung & -politik

Aufrufe zum Klimanotstand

Die nächsten Jahre sind entscheidend, wenn das Ziel des Pariser Klimaabkommens, die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen, erreicht werden soll. Nach Ansicht der Wissenschaft können damit die negativen Folgen der globalen Erwärmung noch minimiert werden. Allerdings ist dafür rasches und entschiedenes Handeln auf allen politischen Ebenen erforderlich. mehr

Bahn & Bus, Elektromobilität, Verkehrsplanung & -politik, Pressemitteilung

VCD steht klar zur StUB

Der ökologische Verkehrsclub Deutschland bekennt sich klar zur Realisierung der Stadt-Umland-Bahn zwischen Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach. mehr

Verkehrsplanung & -politik, Radverkehr, Fußverkehr, Pressemitteilung

Allersberger Tunnel für den Umweltverbund reservieren

Der Verkehrsclub Deutschland schlägt vor, die überflüssige Kfz-Spur in der Unterführung zu einer bequemen Fahrradverbindung umzubauen. Die Seitenräume können dann ganz den Fußgängern gehören und hell und freundlich gestaltet werden. Beide Verkehrsarten verdienen weitere Förderung, dürfen aber nicht gegeneinander ausgespielt werden. mehr

Straßenbau, Auto, Pressemitteilung, Verkehrsplanung & -politik

Frankenschnellweg - Schallende Ohrfeige aus Fürth

Der vor über 7 Jahren geplante Tunnel konnte aus technischen Gründen nicht gebaut werden. Jetzt wurde eine Neuplanung vorgelegt. Die zugrundeliegenden Prognosen sind jedoch nicht nachvollziehbar. Die beginnt damit, dass der Prognosehorizont mit 2030 einen Zeitpunkt beschreibt, zu dem das Megaprojekt voraussichtlich noch nicht einmal eröffnet wäre. mehr

Auto, Fußverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik, Mobilitätsbildung, Bahn & Bus, Radverkehr

Prof. Herrmann Knoflacher in Nürnberg

Im Saal des "südpunkt" Nürnberg durften wir knapp 300 Zuhörer zu einem Vortrag des bekannten Wiener Verkehrswissenschaftlers begrüßen. Unser Kooperationspartner Bildungscampus hat den Abend auf Video festgehalten. mehr

Termine des VCD Nürnberg

Aktiventreffen Nürnberg: 2. Dienstag im Monat 19 Uhr, VCD Büro, Hessestr. 4

Aktiventreffen Fürth: Letzter Dienstag im Monat 19 Uhr, Gaststätte Herr & Kaiser, Kaiserstr. 89

Aktiventreffen Erlangen: 4. Montag im Monat 19 Uhr, Gaststätte Römming, Apfelstr. 2

Weitere Veranstaltungen