Bayern

Mobilität für lebenswerte Städte - das wollen wir für Bamberg erreichen

Der Verkehrsclub Deutschland, Kreisverband Bamberg Stadt und Land e. V. setzt sich für eine nachhaltige Mobilität ein, die der Stadt- und Landbevölkerung eine lebenswerte Wohnumgebung bringen oder erhalten soll. Wir bringen unsere Position in die Planungsprozesse der Kommunen ein und setzen auch eigene Themen, wie z. B. das autofreie Welterbe in Bamberg.

Wir freuen uns, wenn Sie sich beteiligen wollen!

Bamberg, Fußverkehr, Pressemitteilung, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrssicherheit

Die Lange Straße braucht ein besseres Klima!

Der Kompromissvorschlag der Verwaltung zur Sitzung des Mobilitätssenats am 24.11.2020 bleibt weit hinter den Erwartungen zurück, die Bamberg an die Gestaltung dieses zentralen öffentlichen Bereichs hat. Insbesondere die Chance auf eine höhere Aufenthaltsqualität und verbesserte Verkehrssicherheit wird vergeben, da sich weiterhin Fuß- und Radverkehr Richtung Schönleinsplatz einen zu engen Platz teilen müssen. mehr

Neue Mobilitätsprojekte haben es in Zeiten knapper Budgets und einer Pandemie schwer. Der VCD Bamberg schlägt mit dem Fahrradknoten Süd ein Projekt vor, von dem alle profitieren. Dabei bekommt der Fußverkehr im Hain und am Adenauerufer mehr Raum, der Radverkehr im Süden der Stadt wird gefördert und der Autoverkehr in der Stadt entlastet. Insbsondere der zunehmende Pendlerverkehr könnte hiermit in neue Bahnen gelenkt und die Stadt von KFZ-Pendlern mehr

Seit einigen Jahren krempelt Regensburg die Mobilität in der Altstadt zugunsten des Umweltverbunds um - zur Freude der Anwohner und vielen Besucher, die sich zu Fuß und mit dem Rad fortbewegen. mehr

Bamberg, Pressemitteilung

Licht am Ende der Langen Straße

Wenn es um die Gestaltung der Langen Straße geht, hat jeder Bamberger und jede Bambergerin eine eigene Meinung. Was fehlt, ist ein Konzept, in dem sich alle Interessensgruppen wiederfinden. Die nun beantragte Änderung der Langen Straße begrüßen wir als einen Schritt in die richtige Richtung, da sie in Einklang mit den Zielen der Stadt für ihre Bevölkerung steht. mehr

Die Verkehrswende hat Bamberg erreicht, weite Teile der Bevölkerung haben aus unterschiedlichen Blickwinkeln ihre Notwendigkeit erkannt. Befremdlich ist jedoch die Sichtweise einiger Akteure, dass oftmals die jeweils Anderen sich ändern sollen und eigene Interessen erst mal nicht eingeschränkt werden dürfen. So kann Verkehrswende in Bamberg nicht gelingen, ein Paradigmenwechsel muss her! mehr

Bahn & Bus, Elektromobilität, Fußverkehr, Radverkehr, Stadtplanung, Verkehrsplanung & -politik, Verkehrssicherheit

VCD Bamberg testet E-Scooter

Positiver Effekt nur, wenn der Verkehrsraum neu aufgeteilt wird. mehr

Zum Newsletter des VCD Bamberg anmelden

Termine des VCD Bamberg

Veranstaltungen etc.

zur Terminübersicht

Mitmach-VCD für alle!